Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

77 Suchergebnisse für:

71

Eine Vorpremiere und ein Fest

Am Wochenende 16./17. März zeigt sich das künftige Flaggschiff der EBuxi-Flotte erstmals öffentlich. Am Stand von EBuxi an der Frühlingsausstellung von EWK, Bärtschi, Sport Ingold und Velo Rapp können die Besucher den E-Van Nissan Evalia beschnuppern und mit der Crew hinter EBuxi ins Gespräch kommen.  Bereits kann man an den beiden Tagen von 9 bis […]

72

App-Test und Ausbildung: Was im März und April geschieht

Die Software (siehe Bild) kommt aus Barcelona, die Fahrerinnen und Fahrer aus Buchsi und Niederönz. Und beides muss harmonieren. In der letzten Märzwoche werden die Reservations-App für Kunden und die Navigations-/Reservations-App für Fahrer an Ort gründlich getestet. In den Wochen danach stehen für die Fahrerinnen und Fahrer je eine Einführung in App und Fahrbetrieb sowie […]

73

Ein Teilzeitjob bei EBuxi?

An einer Schlüsselstelle den Fahrbetrieb von EBuxi am Laufen halten: Dies können Sie als Mitarbeiter/in Disposition und Backoffice in einer Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsgrad von ca. 15 bis 20 Prozent. Sie koordinieren ein Milizteam mit rund 50 Fahrerinnen und Fahrern und werden dafür professionell entschädigt. Für mehr Informationen lesen Sie das Stelleninserat. 00

75

Niederönz steigt bei EBuxi auf

Willkommen, Fahrgäste von und nach Niederönz: Der Gemeinderat hat definitiv beschlossen, bei EBuxi mitzumachen. Für die ersten beiden Jahre des Pilotbetriebs beteiligt sich Niederönz mit je CHF 11’000. Weitere Regionsgemeinden haben ebenfalls Interesse angemeldet. EBuxi ist gesprächsbereit gegenüber weiteren Partnergemeinden, will sich im Startjahr jedoch auf das Siedlungsgebiet Herzogenbuchsee konzentrieren. +660

76

Das erste Fahrzeug ist da

Er geht ab wie eine Rakete, der E-Van von Nissan. In den ersten Tagen des neuen Jahrs konnte der Vorstand das erste voll elektrische Fahrzeug für EBuxi in der Garage Staub in Röthenbach bei Herzogenbuchsee übernehmen und mit Philipp Staub zur Seite probefahren. Im Alltag aber werden keine Beschleunigungsrekorde aufgestellt. Dann ist der e-NV200 im […]

77

EBuxi den Medien vorgestellt

Mit einer Medienkonferenz habendie  Initianten und Parnter den Startschuss für EBuxi gegeben und das Konzept des «Shuttle on demand» für Buchsi erläutert. Die EWK Herzogenbuchsee kündigte an, den Trägerverein mit 70’000 Franken für die Beschaffung von zwei Elektrofahrzeugen inklusive Ladestation zu untersützen. Damit «setzt die EWK ein Zeichen für die E-Mobilität in Herzogenbuchsee», sagte Geschäftsführer […]