App-Test und Ausbildung: Was im März und April geschieht

Die Software (siehe Bild) kommt aus Barcelona, die Fahrerinnen und Fahrer aus Buchsi und Niederönz. Und beides muss harmonieren. In der letzten Märzwoche werden die Reservations-App für Kunden und die Navigations-/Reservations-App für Fahrer an Ort gründlich getestet. In den Wochen danach stehen für die Fahrerinnen und Fahrer je eine Einführung in App und Fahrbetrieb sowie in die Fahrzeuge auf dem Programm. Sie werden zwischen mehreren Daten auswählen können.

2 Kommentare
  1. Blaser Katharina
    Blaser Katharina sagte:

    Herzlichen Dank für die Infos!

    Da ich bis 4. April unterwegs bin und keinen Zugriff auf meine EMails haben werde, kann ich mich erst danach bei den Auswahldaten eintragen!

    Danke für das Verständnis und

    ich freue mich auf EBuxi!

    Antworten
  2. Ruedi Eichenberger
    Ruedi Eichenberger sagte:

    Danke für die Nachricht, Katharina, und gute Reise. Sicher wirst Du auch nach dem 4. April noch einen Termin finden. Wir sind froh, über Abwesenheiten im Voraus informiert zu werden.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.