Erfolgreiche Fahrer-Rekrutierung sichert Start

Grün rollt an: Mit mehr als 50 Fahrerinnen und Fahrern kann EBuxi am 27. April nach Plan starten. Ihr Freiwilligeneinsatz wird mit 10 Franken pro Stunde entgolten werden. EBuxi-Projektleiter Hans Kaspar Schiesser freut sich über den Rekrutierungserfolg: «Er beweist, dass die gemeindeweite Nachbarschaftshilfe funktioniert.» 

Für ein genügendes «Polster» bei Ferien und anderen Abwesenheiten sucht EBuxi weitere fünf bis zehn Fahrerinnen und Fahrer. Information und Online-Anmeldung hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.