Power-Rikscha im Anmarsch

Ergänzend zum E-Van von Nissan wird EBuxi auch eine Rikscha mit Elektromotor einsetzen. Das brandneue Modell, welches das Berner Unternehmen Rikschataxi AG gegenwärtig in Tschechien und Bayern produzieren lässt, ist ein bisher nicht erlebter Kraftprotz. Klassische E-Bikes und auch die heute in Bern eingesetzten Rikschas haben Standardmotoren mit 250 Watt Leistung, die neue Rikscha-Generation bringt es aber auf 4000 Watt.

Die EBuxi-Rikscha soll aber nicht Fussgänger und Velofahrer gefährden. Deshalb ist das Fahrzeug auf 25 km/h abgeregelt. Dank des kräftigen Motors werden aber auch «normale» Fahrerinnen und Fahrer mit zwei Passagieren den Kilchrain ohne nasse T-Shirts schaffen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.